Einführung in die Gymnasiale Oberstufe geht auch anders …

E-INTERNATIONAL

mehr erfahren

E-International

Zur konventionellen Einführungsphase ist E-International eine einmalige Alternative. Während des ersten Schulhalbjahres haben die Schüler zusätzlich zum Unterricht auf Schloss Bieberstein die Möglichkeit außergewöhnliche Auslandserfahrungen zu sammeln. Im Rahmen dieser international ausgerichteten Einführungsphase sind zwei längere Reisen fest in den Lehrplan integriert. Ziel der intensiven Auslandsaufenthalte in Nepal und Südafrika ist die Verknüpfung schulischer Lerninhalte mit dem Erleben fremder Länder und Kulturen.

Impressionen


Warum Internationale Einführungsphase?

  • Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Globale kulturelle, wirtschaftliche und ökologische Zusammenhänge
  • Persönlichkeitsentwicklung durch sportliche, arbeitsintensive und schulische Herausforderungen mit hoher Eigenverantwortung
  • Intensivkurse Englisch und Mathematik

Konzeption E-International

In E-International findet im ersten Schulhalbjahr schulisches Arbeiten in Verbindung mit Erfahrungslernen in vielfältigen Projekten im Ausland statt ...

mehr erfahren

Programm E-International

Der zeitliche und geographische Ablauf von E-International ist in drei Abschnitte unterteilt, die durch die Herbst- und Weihnachtsferien voneinander getrennt sind ...

mehr erfahren

Für wen Internationale Einführungsphase?

Bewerben können sich Schüler mit Zulassung zur Gymnasialen Oberstufe ...

  • wenn sie die Einführungsphase auf Schloss Bieberstein besuchen möchten, oder
  • wenn sie die Genehmigung der aktuell besuchten Schule erhalten und für die Zeit der Praktika von dieser für den Unterricht freigestellt werden

Stipendien
zu vergeben


Kosten

Interne Biebersteiner Schüler der E-International: 2.898,00 €
monatl. Schul- und Internatsgeld


Bei Teilnahme nur an den zwei Auslandsexkursionen: 4.850,00 €
einmaliger Beitrag


Interesse geweckt?

Hier geht es direkt zur Bewerbung!

Hier Bewerben